Panorama Chur
Mountainbiker in der Churer Altsadt
Wandern rund um Chur
Blick ins Churer Rheintal

Panorama Chur

© Andrea Badrutt, Chur 

Mountainbiker in der Churer Altsadt

© Andrea Badrutt, Chur 

Wandern rund um Chur

© Andrea Badrutt 

Blick ins Churer Rheintal

© Claudio Godenzi 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Mountainbiken & Radfahren

Chur ist die Hauptstadt der schönsten und grössten Mountainbike-Region der Schweiz: Graubünden. So verwundert es wenig, dass auch in der Alpenstadt Biker voll auf ihre Rechnung kommen. Auch Nino Schurter (aktuell weltbester Cross Country Biker) schätzt seine Wahlheimat Chur als perfekten Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Bike-Touren. Freerider und Downhiller erwartet im Alpenbikepark Chur mit seinen fünf markierten Strecken ebenfalls ein Top-Angebot. Mit einer beschilderten Rundtour sowie als Ausgangspunkt für die Enduro-Touren "Biketicket 2 RIDE" ist Brambrüesch sowieso der Churer Bike-Berg schlechthin. Mountainbiken in Chur und Graubünden ist äusserst vielfältig und unsere abwechslungsreichen Bike Touren versprechen Flow und Genuss für alle Ansprüche.

Wer es auf dem Sattel eher gemütlich mag, dem seien die nationalen Velorouten entlang des Rheins empfohlen. Sie haben eine grosse Beliebtheit bei Radfahrern aus dem In- und Ausland.

Aufgrund der tiefen Höhenlage und des milden Klimas beginnt die Bikesaison in Chur bevor der Winter richtig vorbei ist und dauert bis weit in den Spätherbst hinein.

  • Alpenbikepark Chur

    1'000 Höhenmeter Freeride-Action auf 5 abwechslungsreichen Strecken. Der Alpenbikepark bietet Bikespass pur für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Zahlreiche Elemente wie Steilwandkurven, Sprünge, Northshores, Drops, Wurzel- und Steinpassagen sorgen für viel Abwechslung.

  • Bike Freeride-Package

    Die Formel ist einfach: 1 Übernachtung in den Bikehotels in Chur, 2 Tageskarten für den Alpenbikepark, beides zu Vorzugspreisen. Perfekt für ein Freeride-Wochenende in der Alpenstadt.

  • Bike- und Fahrrad-Touren

    Chur und die Dörfer im Bündner Rheintal eignen sich bestens für Mountainbike und Fahrrad-Touren. Ob leichte Feierabendtour, mittelschwere Halbtagestour oder anspruchsvolle Ganztagestour, es hat genügend Varianten für alle Ansprüche. Von ausgeschilderten Routen über malerische Natur- und Alpstrassen bis hin zu technischen Singletrails bietet Chur und die umliegende Landschaft unzählige Möglichkeiten. Viel Spass beim Entdecken!

  • Biketicket to RIDE

    Endloser Bikegenuss ist das Motto in Graubünden, speziell in Chur und Lenzerheide. Die Mountainbike Rundtour Chur-Brambrüesch-Churwalden-Alp Stätz-Lenzerheide-Scalottas-Chur wird dank Bergbahntransport für alle zum tollen Erlebnis. Erleben Sie abwechslungsreiche Trails und Routen für jedes Niveau. Die Bergbahnen schenken Ihnen einige Höhenmeter - dafür weitet sich Ihr Erlebnisradius um einige Kilometer aus.

  • Pumptrack Segnes Chur

    Grosszügiger und vielfältiger Pumptrack mitten in der Stadt, der 2013 als weltweit erster Asphalt-Pumptrack eröffnet wurde.

  • Bikepark Bonaduz

    Ideales Übungsgelände, um seine technischen Fahrfähigkeiten aufzubessern. Es gibt Passagen, welche das Gleichgewicht fördern, Singletrails mit Wurzeln sowie Northshore Elemente und Anlieger.

News

Naturpark Parc Ela

Wandertipps für den Herbst» mehr

Olympiasieger Nino Schurter

Feier am 8. Oktober in der Stadthalle Chur» mehr

Interaktive Bike Karte

Bike- und Wandertipps

Bike- und Wandertipps 2015
Bike- und Wandertipps

Beziehen Sie die Wander- und Bike Karte für das Churer Rheintal im Regionalen Informationszentrum am Bahnhof Chur oder laden Sie sie hier herunter.

Angebot für Freerider

Nino Schurter - riding home (Chur)

Ride Mountainbike Kongress Chur

Ride Mountainbike Kongress Chur

Am 20. - 21. Oktober 2016 findet in Chur zum vierten Mal der spezialisierte Fachkongress zum Thema Mountainbike-Tourismus im Alpenraum statt.