Panorama Chur
Mountainbiker in der Churer Altsadt
Wandern rund um Chur
Blick ins Churer Rheintal

Panorama Chur

© Andrea Badrutt, Chur 

Mountainbiker in der Churer Altsadt

© Andrea Badrutt, Chur 

Wandern rund um Chur

© Andrea Badrutt 

Blick ins Churer Rheintal

© Claudio Godenzi 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Klettergarten Haldenstein

Klettergarten Haldenstein web
Klettergarten Haldenstein

Der Klettergarten Haldenstein gilt als erster Klettergarten der Schweiz. Er war für die Churer Kletterszene bereits ab den Fünfzigerjahren ein idealer «Spielplatz». Dank einer grossen Sanierungsaktion in den Jahren 2012/13 sind nun viele Routen wieder besser abgesichert und markiert, zudem wurde eine neue Infotafel mit der Übersicht über die Routen erstellt.

Direkt am Rhein gelegen kann der Klettergarten in 3 Sektoren eingeteilt werden: Ganz rechts kurze Anfängerrouten im 3-5. Grad (Toprope kann von oben eingehängt werden). In der Mitte teilweise arg abgespeckte, bis 3 Seillängen lange Plattentouren von 5 bis 7. Die schönsten, längeren Klettereien wie z.B. die "Plattenwand" sind im linken Teil.

Das Routennetz ist teilweise etwas unübersichtlich, genaues Topostudium und Spürsinn sind von Vorteil. Das Gelände ist kinderfreundlich mit lediglich 2 min Zustieg bestens erreichbar. Bei sommerlicher Hitze oder starkem Föhn ist es nicht zu empfehlen. Dafür kann an sonnigen Tagen auch im Winter geklettert werden. 

Topo des Klettergarten Haldenstein

Routentipp "Plattenwand"

Einstieg etwa 20hm links über dem ersten Sektor bei Muniring und gelbem, kleinem Ausbruch über auffälligem Geröllpodest.

1. Sl 5 Vom Muniring rechts in die Verschneidung und auf der Kante einfach zum ersten Stand (Stände bestehen aus einem übergrossen Muniring und mind. einem zusätzlichen BH)

2. Sl 6+ An Leisten und Seitgriffen rechts haltend hinauf, anregende, schöne Kletterei. Der Stand auf dem nachfolgenden Band kann ausgelassen werden und direkt 10m rechts (nicht links den alten BH oder denjenigen gerade hinauf folgen, 7+!) in die markante Verschneidung. Durch diese kurz und schön hinauf zum Stand.

3. Sl 6+\7- Der erste BH steckt etwas hoch, mit einer Rechtsschlaufe leicht zu erreichen. Der kurze Überhang ist mit Bewegungsfantasie und der Leiste rechts oben gut zu lösen. Plattig zum Stand.

4. SL 5+ Reibungskletterei durch den grossen Plattenschluss. Zuerst horizontal nach links, dann leicht ansteigend und vor dem Stand durch eine typische, seichte Halenstein-Verschneidung.

5. Sl 7 Etwas speckige Leisten links zum Überhang, dort ist der StiftBH oberhalb der Kante der beste Griff. Frei? Als Dessert ein schöner, griffiger Fingerriss bis zum Stand an alten Steinbruch-Verankerungen.

News

Eisfelder Chur: Ab aufs Eis!

Oktober 2016 - März 2017 » mehr

Saunalandschaft Obere Au

Geniessen und entspannend während der kalten Jahreszeit!» mehr

Bike- und Wandertipps

Bike- und Wandertipps 2015
Bike- und Wandertipps

Beziehen Sie die Wander- und Bike Karte für das Churer Rheintal im Regionalen Informationszentrum am Bahnhof Chur oder laden Sie sie hier herunter.

Kulinarik-Tour: Churer Höhenweg

Geniessen Sie eine Wanderung auf dem Churer Höhenweg inkl. einem 3 Gang-Menü!

Geniessen Sie eine Wanderung auf dem Churer Höhenweg inkl. einem 3 Gang-Menü. Buchen Sie hier.

Interaktive Wander Karte