Panorama Chur Winter
Blick vom Mittenberg auf die Churer Altstadt
Panorama auf einer Schneeschuhtour
Tiefschneefahrten vor den Toren der Alpenstadt
Schneeschuhtour auf Dreibündenstein

Panorama Chur Winter

© Andrea Badrutt, Chur 

Blick vom Mittenberg auf die Churer Altstadt

© Andrea Badrutt, Chur 

Panorama auf einer Schneeschuhtour

 

Tiefschneefahrten vor den Toren der Alpenstadt

© Andrea Badrutt, Chur 

Schneeschuhtour auf Dreibündenstein

© Gulliver Theis 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Skigebiet Brambrüesch

Panoramakarte Brambrueesch

Panoramakarte Skigebiet Brambrüesch - klicken zum Vergrössern.

Skifahren & Snowboarden am Churer Hausberg

Naturschnee-Paradies fernab jeglicher Pistenhektik
Dank moderner Pendelbahn, Skilift und Sessellift erreichen Sie im Winter 2'200 m ü. M. direkt aus dem Stadtzentrum. Die 20 km Naturschnee-Pisten bieten überraschend vielfältige Möglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden (blau/rot/schwarz). Das überschaubare Gebiet und Wintersporterlebnisse fernab jeglicher Hektik werden nicht nur von Familien sehr geschätzt. Und auch die legendäre rote Tschu-Tschu-Bahn, welche die Bergstation mit dem Skilift verbindet, begeistert nicht nur die kleinen Gäste. Auch an gut besuchten Wochenenden gibt es genug Platz für alle auf den breiten Pisten. Äusserst eindrücklich sind die Tiefblicke und das Bergpanorama, welche sich von Brambrüesch aus eröffnen.

Skischule & Materialmiete direkt im Skigebiet
Für Ski- oder Snowboardanfänger bietet die Ais-Sportschule Kurse an. Gleichzeitig kann bei der Sportschule auch Material gemietet werden.

Weitere Informationen über das Skigebiet Brambrüesch finden Sie hier.

Familien & Geniesser

Tschu-Tschu-Bahn Winter

Tschu-Tschu-Bahn Brambrüesch
Die traditionsreiche Tschu-Tschu-Bahn verbindet die Bergstation der Gondelbahn mit dem Skilift und begeistert die jüngsten Gäste ebenso wie die Älteren.

Kinderlift
Der Kinderlift befindet sich direkt an der Talstation des Skilifts und in unmittelbarer Nähe zweier Bergrestaurants. Er verläuft in flachem Gelände und ist ideal für die ersten Versuche auf dem Ski/Snowboard für Kinder und Anfänger. Der Kinderlift ist täglich von 9 bis 16 Uhr in Betrieb und die Benutzung ist kostenlos. Die AIS-Sportschule befindet sich gleich gegenüber und ist der ideale Partner für Kurse und Mietmaterial.

News

Bergbahnen: Betriebspause

Am 3. Juni geht's weiter mit Wochenend- & Feiertagsbetrieb» mehr

Betriebszeiten Bergbahn

Winter 2016/17

Wochenend-Betrieb (bei guten Witterungsverhältnissen)
3. - 18. Dezember / 1. – 23. April

Täglicher Betrieb
23. Dezember – 26. März    

Pendelbahn 8.20 – 17 Uhr alle 20 min
4er Gondelbahn 8.30 - 17 Uhr
2er Sesselbahn 9 -16 Uhr
Skilift 9 – 16 Uhr
Tschu-Tschu-Bahn 8.30 – 16.45 Uhr
Pisten-Schlusskontrolle um 16.15 Uhr,
danach sind die Schneesportabfahrten geschlossen.

Samstag Abend-Betrieb
14. Januar - 4. März: Durchgehender Betrieb bis 23 Uhr
(Anpassungen infolge starkem Wind, zu wenig Schnee auf dem Schlittelweg o.ä. möglich)


Sommer / Herbst 2017

Wochenend-Betrieb & Feiertagsbetrieb (bei guten Witterungsverhältnissen)
ab 3. Juni (inkl. Pfingstmontag) - 26. November

Täglicher Betrieb
15. Juni - 22. Oktober

Erste Fahrt 8.30
Bergfahrten 8.45 – 16.45, alle 30 Minuten
Letzte Fahrt 17.00

Freitag Abend-Betrieb
16. Juni - 25. August: Durchgehend bis 22 Uhr
(Biketransport Juni/Juli bis 21 Uhr/August bis 20 Uhr)

Kontakt / Informationen

Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG
Kasernenstrasse 15, 7007 Chur
Telefon Kasse +41 (0)81 250 55 90
Info Telefon +41 (0)81 250 55 99
Notfall/Rettungsdienst +41 (0)81 250 55 93
www.bergbahnenchur.ch
info(at)bergbahnenchur.ch

Wintersportbericht

Skigebiet Brambruesch Dreibuendenstein web

Den aktuellen Wintersportbericht für das Skigebiet Brambrüesch-Dreibündenstein finden Sie hier.

Winter Angebote

TripAdvisor Bewertung

Brambrüesch auf TripAdvisor bewerten: