Arcasplatz

Arcasplatz

© Nicola Pitaro 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Unsere top Tipps

Altstadt
Altstadt
Kathedrale & Bischöflicher Hof
Kathedrale & Bischöflicher Hof
Kantonale Museen
Kantonale Museen
Hausberg Brambrüesch
Hausberg Brambrüesch
Ausflüge mit der Rhätischen Bahn
Ausflüge mit der Rhätischen Bahn
Kulinarik in der Alpenstadt
Kulinarik in der Alpenstadt

Hausberg Brambrüesch

Gondelbahn Brambrüesch

Chur ist die einzige Schweizer Stadt mit einem eigenen, direkt aus der Stadt erschlossenen Sommer- und Wintersportgebiet. Die Brambrüeschbahn fährt von der Altstadt direkt zu den schönsten Bergsommerwiesen hinauf. Und im Winter ins Skigebiet in eine bezaubernd weisse Märchenlandschaft.

Nirgends kann man so leicht dem Alltag entschweben wie in der Alpenstadt Chur. Die Brambrüeschbahn überwindet 1'000 Höhenmeter in rund 20 Minuten.

  • Sommer auf Brambrüesch
    Im Sommer locken vielfältige Möglichkeiten für Panorama-Wanderungen, rasante Abfahrten mit Bikeboards und Trottinetts sowie der Alpenbikepark mit atemberaubenden Downhill-Strecken für Mountainbiker.

  • Winter auf Brambrüesch
    Im Winter stehen für Skifahrer & Snowboarder 30 km Naturschneepisten bereit, zudem gibt es genüssliche Winterwanderwege, ein 6 km langer Schlittelweg und aussichtsreiche Schneeschuhtouren.

  • Bergrestaurants
    Abgerundet wird das Churer Bergerlebnis durch gemütliche Bergrestaurants mit einladenden Sonnenterrassen.

 

Material für die verschiedenen Bergerlebnisse kann direkt vor Ort gemietet werden und auch Kurse oder geführte Gruppenangebote sind möglich.

Führungen

Altstadtführung

Auf eigene Faust mit MP3 Player oder unter kundiger Leitung einer Stadtführerin. Erfahren Sie mehr über die älteste Stadt der Schweiz und ihre Sehens-würdigkeiten mit einer Führung.

» Zu den Führungen

 


TripAdvisor Bewertung

Brambrüesch bewerten:



Unterkunft buchen

Anreise

Abreise

Chur auf Facebook