Arcasplatz

Arcasplatz

© Nicola Pitaro 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Unsere top Tipps

Altstadt
Altstadt
Kathedrale & Bischöflicher Hof
Kathedrale & Bischöflicher Hof
Kantonale Museen
Kantonale Museen
Hausberg Brambrüesch
Hausberg Brambrüesch
Ausflüge mit der Rhätischen Bahn
Ausflüge mit der Rhätischen Bahn
Kulinarik in der Alpenstadt
Kulinarik in der Alpenstadt

Kantonale Museen

Kantonale Museen

Dank dem Prädikat „Hauptort Graubündens“ empfangen den Besucher in Chur gleich drei unermüdliche Sammler unserer alpenländischen Kultur. Nehmen Sie sich Zeit für die drei kantonalen Museen, welche alleine schon der Architektur wegen einen Besuch wert sind.

In den kantonalen Museen kommen Sie der Geschichte und der Natur Graubündens sowie den Kunstwerken bekannter Bündner Künstler auf die Spur. Ständig wechselnde und aktuelle Sonderausstellungen bieten Abwechslung und Spannung.

  • Aktuelle Sonderausstellungen

  • Bündner Kunstmuseum 
    Bedeutende Werke u.a. von Angelika Kauffmann, Alberto Giacometti und Ernst Ludwig Kirchner.
    Geöffnet Di – So 10 – 17 Uhr, Do 10 – 20 Uhr

  • Bündner Naturmuseum
    Ausstellungen über die Tierwelt, Ökologie, Geologie und Mineralien Graubündens. Regelmässig Sonderausstellungen und Kurse zu aktuellen Themen.
    Geöffnet Di – So 10 – 17 Uhr.

  • Rätisches Museum
    Das Rätische Museum ist das historische Museum des Kantons Graubünden und umfasst archäologische, kulturgeschichtliche und volkskundliche Objekte.
    Geöffnet Di – So 10 – 17 Uhr.

Führungen

Altstadtführung

Auf eigene Faust mit MP3 Player oder unter kundiger Leitung einer Stadtführerin. Erfahren Sie mehr über die älteste Stadt der Schweiz und ihre Sehens-würdigkeiten mit einer Führung.

» Zu den Führungen

 

Unterkunft buchen

Anreise

Abreise

Chur auf Facebook