Chorgestühl in der Kathedrale
Origen Festival auf dem Arcasplatz
Schlossoper Haldenstein

Chorgestühl in der Kathedrale

© Hugo Hafner 

Origen Festival auf dem Arcasplatz

© Benjamin Huber 

Schlossoper Haldenstein

© Kammerphilharmonie Graubünden 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Skulpturen

Tongue
Tongue
Nana Mosaïque Noir
Nana Mosaïque Noir
Le Monde
Le Monde
Dragon
Dragon
Fontaine pour Joseph Siffert
Fontaine pour Joseph Siffert
Bauerndenkmal
Bauerndenkmal
Doolittle
Doolittle
Skulptur 370
Skulptur 370
Skulptur 400
Skulptur 400

Dragon

Dragon
Dragon

Niki de Saint Phalle, 1998

Schon als Kind hat sich Niki de Saint Phalle für das Vokabular der Träume, für Bildergeschichten, alte Mythen, Traditionen und Paradiesgärten interessiert. Und eigentlich ist ihr ganzes Werk die Illustration eines Märchens, das sie ihr Leben lang mit einem geradezu naiven Glauben an das Gute und an die Kraft des Kreativen verfolgte.

Wie einem Märchen entsprungen wirkt auch die Skulptur «Dragon», welche von Niki de Saint Phalle aus Glas, Steine und Polyurethan geschaffen wurde.

Kontakt
Forum Würth Chur
Aspermontstrasse 1
Postfach
7000 Chur
+41 (0)81 558 05 58
chur(at)forum-wuerth.ch
www.forum-wuerth.ch/chur

Kultur Pauschalangebot

Kulturelle Entdeckungsreise in Chur

News

Kunst & Kult(Ch)ur

Übernachtung in Chur & Eintritt ins Bündner Kunstmuseum» mehr

Aktuelle Ausstellungen