© Yvonne Bollhalder

© Yvonne Bollhalder

 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Bahn Tagesausflüge Sommer

Arosa Bahn
Arosa Bahn
Bahnerlebnisweg Albula
Bahnerlebnisweg Albula
Bahnmuseum Albula <br />Bergün
Bahnmuseum Albula
Bergün
Palazzo Salis Tirano
Palazzo Salis Tirano
Die Wellnessbahn
Die Wellnessbahn
Bike und Trottinett
Bike und Trottinett
Rheinschlucht (Ruinaulta)
Rheinschlucht (Ruinaulta)

Bahnmuseum Albula

Das Rhätische Krokodil vor dem Bahnmuseum Albula

Das Museum nimmt Bahnfans, Familien und Schulklassen mit auf einen Parcours, der die gesellschaftlichen, technischen, wirtschaftlichen und kulturellen Hintergründe der Bahn aufnimmt – anschaulich, interaktiv und überraschend. Welche Schwierigkeiten mussten überwunden werden? Wie war das mit den Baukosten? Welche Auswirkungen hatte die Bahn auf das Tal? Wie ist es, einen Zug durch das Tal zu lenken? Für Kinder gibt es eine eigene Tour, die ihnen den Bau und Betrieb der Bahn auf spielerische Weise zeigt, für Schulklassen spezielle Führungen und Workshops.

Modelleisenbahn mit offener Werkstatt
Im Bahnmuseum hat die Modelleisenbahn (Massstab 1:45) von Bernhard Tarnutzer ein neues Zuhause gefunden. Die Bahn zeigt die Gebäude entlang der Bernina- und Albulalinie in den 1950er  und 1960er Jahre. Bernhard Tarnutzer ist häufig in seiner offenen Werkstatt anzutreffen wo er gerne Ihre Fragen beantworten wird.

Viele weitere Aktivitäten
Natürlich bietet das Bahnmuseum noch viele weitere Highlights. So zum Beispiel das Schaudepot, wo mehr als 600 Objekte aus der 100 Jahren RhB zu sehen sind. Im Topografiesimulator erfahren Sie viel Spannendes über den Bau der Bahnlinie. Ein besonderes Highlight ist das Rhätische Krokodil, das als Fahrsimulator vor dem Bahnmuseum steht. Mittels originaler Schalter und Hebel können Sie virtuell durch das Albulatal steuern.

Speziell für Kinder
Kinder können sich auf eine eigene Tour begeben – wenn sie wollen, in eigens für sie geschneiderten Bahnuniformen und mit Bähnlertasche. Spezielle Billettentwerter weisen den Kids den Weg. Auf spielerische Weise erfährt man, warum ein Viaduktbogen aus Stein elastisch ist und dadurch das Gewicht einer ganzen Eisenbahn tragen kann. Oder man kann austesten, wie geschickt man ist, wenn man virtuell einen Zug bremst.

Für Kinder und Schulklassen gibt es spezielle Führungen durch die Dauerausstellung. Je nach Schulprogramm wird der Fokus einer Führung durch fachkundige Begleiter anders gelegt, zum Beispiel wird ausführlich über die Elektrifizierung der Schweiz, welche von Hotelpionieren vorangetrieben wurde, berichtet.

Der Museumsbesuch mit Kindern kann mit einer Wanderung auf dem Bahnerlerbnisweg Preda-Bergün erweitert werden, einer einfachen Wanderung mit vielen Rastplätzen in idyllischer Landschaft.

Erlebniszug Albula
Jeden Sonntag ab Anfang Juni bis Anfang September verkehrt auf der Linie Lanquart - Chur - Bergün - St. Moritz ein spezieller Erlebniszug. Die Krokodillog, braune Kult-Lokomotive der RhB, zieht Familien und Bahnfans ins Albulatal. Das Ziel: das Bahnmuseum Albula. Der Aufpreis zum gültigen Fahrausweis für die 2. Klasse beträgt CHF 12.50 für Erwachsene und ist für den ganzen Tag gültig.  Weitere Informationen

 

Öffnungszeiten Bahnmuseum
Dienstag bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag / Sonntag und Feiertage 10 - 18 Uhr
Montag geschlossen

 

Kontakt
Bahnmuseum Albula
Plazi 2A
7482 Bergün / Bravuogn
Tel. +41 (0)81 420 00 06
www.bahnmuseum-albula.ch

Lage Chur

Plan Distanz Chur Schweiz
Situationsplan Chur
Bernina Express Montebellokurve
Bernina Express bei der Montebellokurve ©Rhätische Bahn
Tipps für Ausflüge und Erlebnisse
Tipps für Ausflüge und Erlebnisse