© Yvonne Bollhalder

© Yvonne Bollhalder

 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Bahn Tagesausflüge Sommer

Arosa Bahn
Arosa Bahn
Bahnerlebnisweg Albula
Bahnerlebnisweg Albula
Bahnmuseum Albula <br />Bergün
Bahnmuseum Albula
Bergün
Palazzo Salis Tirano
Palazzo Salis Tirano
Die Wellnessbahn
Die Wellnessbahn
Bike und Trottinett
Bike und Trottinett
Rheinschlucht (Ruinaulta)
Rheinschlucht (Ruinaulta)

Palazzo Salis in Tirano

Fassade Pallazzo zugeschnitten
Palazzo Salis

In Tirano, einem wichtigen politischen Zentrum im 14.-19. Jahrhundert, finden wir Spuren der Familie Salis, welche eng mit der Familie Salis aus Zizers und Chur verwandt ist. Genau hier baute der Gouverneur Johann de Salis Zizers (ein Nachkomme des Rudolf Salis) den imposanten Palazzo Salis in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zur gleichen Zeit liess er in Zizers das Obere Schloss bauen.

Nach nunmehr 20 Jahren Renovationsarbeiten präsentiert sich das wichtigste Gebäude im Veltlin mit atemberaubenden Freskomalereien, Gipsdekorationen, originalen Malereien und Möbeln. Ausgestellt sind unter anderem der originale Adelsbrief von Kaiser Leopold I von Habsburg oder die 1531 handgeschriebenen Statuten, die das Veltlin bündnerisch machten.

Ein Blick in die Privatkapelle und den geborgenen italienischen Garten, eines der seltenen Exemplare im Alpenraum, rundet den Besuch voller Geschichte und Kunst im Palazzo Salis ab.

Preisbeispiel retour 

1/1

1/2

Chur-Tirano, 1. Kl.

218.-

109.-

Chur-Tirano, 2. Kl.

124.-

62.-

Alle Preise in CHF pro Person exkl. Reservationsgebühr Bernina Express
Familienkarten, Tageskarten und GA sind gültig 
Preisänderungen vorbehalten

Öffnungszeiten 2015
01. April – 31. Oktober / Montag – Samstag / 10.00 – 15.30 Uhr
von November bis März für Gruppen, auf Vereinbarung
Für Gruppen sind auf Vereinbarung Besuche auch zu anderen Uhrzeiten sowie Sonntagen möglich.

Eintritt
EUR 7,- inklusive audio-guide für Einzelbesucher (verfügbar in 5 Sprachen: D/IT/EN/FR/JAP)
Für größere Gruppen lohnt  es sich eine persönliche Führung auf Deutsch oder auch Englisch und Italienisch zu reservieren.

Dauer des Besuches
ca. 50-60 Minuten

 

Weitere Informationen zum Palazzo Salis finden Sie hier.

 

Auf Anfrage: Geführter Rundgang durch das Palazzo Salis und typisches Veltliner Essen

Die Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn, welche seit 2008 zum UNESCO Welterbe gehört, endet in Tirano. Dieser historische Ort mit 9000 Einwohnern war einst vom 13.-19. Jahrhundert wichtiges und machtvolles Zentrum. Aus der damaligen Zeit, speziell aus dem 16. und 17. Jahrhundert, finden wir heute faszinierende Zeugen in der Altstadt und, am Ende des Ortes, die Wallfahrtskirche.

Im Herzen der Altstadt kann der wunderschöne Palazzo Salis nach 20 Jahren Renovationsarbeit nun besichtigt werden.

Geniessen Sie eine Führung durch das Palazzo Salis und im Anschluss ein echtes Veltliner Essen. Serviert wird ein Menü mit Bündnerfleisch, Pizzoccheri, Dessert, Wein, Wasser und Kaffee.

Preis
EUR 25.- pro Person

Kontakt
Palazzo Salis
Via Salis 3
I – 23037 Tirano

Reservationen
info(at)palazzosalis.com
Tel. +39 (0)340 0640653

Mehr Informationen zum Berninaexpress finden Sie hier.

Lage Chur

Plan Distanz Chur Schweiz
Situationsplan Chur
Bernina Express Montebellokurve
Bernina Express bei der Montebellokurve ©Rhätische Bahn
Tipps für Ausflüge und Erlebnisse
Tipps für Ausflüge und Erlebnisse