Chur Panorama

Chur Panorama

© Andrea Badrutt, Chur 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Hunde willkommen

ehepaar mit hund 99a1988b7d
Hunde willkommen

Sie möchten Ihren Aufenthalt zusammen mit Ihrem vierbeinigen Begleiter verbringen? In den meisten Unterkünften in Chur und in der Region Churer Rheintal können Sie problemlos Ihren Hund mitbringen, in den unten aufgelisteten Hotels sind Hunde jeder Grösse herzlich willkommen und gern gesehene Gäste.

 

 

 


Hundefreundliche Hotels in Chur / Churer Rheintal

Aktivitäten und Angebote für Hunde in Chur / Rheintal

Hund Brambrueesch
Aktivitäten mit dem Hund

Entdecken Sie mit Ihrem Hund die Bündner Bergwelt auf einer der zahlreichen Wandertouren im Churer Rheintal

Tipp für eine mehrtägige Wanderung und Informationen zu Übernachtungen mit Ihrem Hund in den SAC-Hütten im Churer Rheintal.

Geniessen Sie Spaziergänge im Rheintal am Ufer des Alpenrheins, am Rand der spektakulären Rheinschlucht bei Bonaduz oder in der Höhe auf den zahlreichen Bergen rund um Chur.

 

Das Tierheim Hotel Arche in Chur bietet ein vielfältiges und interessantes Angebot für Hundebesitzer.

Bei c-s-hundesport in Chur können Sie diverse Kurse und Ausbildungen buchen.

Agility: Ganz in der Nähe von Chur liegt die Agilityhalle Rheinau.

Hundefutter: Nebst dem Angebot im Tierheim Hotel Arche finden Sie auch eine Filiale von Fressnapf in Chur.

Tierklinik/Tierärzte: 
Tierklinik Masans
Tierklinik Barandun
Tierarzstpraxis Calanda

Bergbahnen

Brambruesch Sommer 01
Für Hunde gratis - Bergbahnfahrt von Chur auf den Hausberg Brambrüesch

Ihr Hund wird von den Bergbahnen Chur-Brambrüesch gratis von Chur in die Bergwelt transportiert - Ausgangspunkt für Wanderungen in toller Naturlandschaft. Da kommen auch Vierbeiner ins Schwärmen... 

TIPP: An der Talstation gibts einen kostenlosen Hundesnack...

Graubünden

Weitere Aktivitäten und Angebote in der Region:
Urlaub mit Hund in Graubünden

6 Tipps für Hundehalter

Wenn sich Personen, Wanderer, Jogger und Biker nähern, rufe ich meinen Hund zu mir. Wo nötig, leine ich ihn an.

Ein Hof- oder Haushund sollte nicht die Wanderer belästigen.

Mein Hund verschmutzt keine öffentlichen und privaten Grundstücke. Ich bin für Kotaufnahme und korrekte Kotentsorgung, z.B. Robidog, verantwortlich. Die Robidog-Säcke lasse ich nicht in der Natur liegen.

Mein Hund begibt sich während der Vegetationszeit, vor allem bei hohem Grasstand, auf keine Wiesen. In Wildtierlebensräumen, auf Weide- und Alpgebieten halte ich den Hund an der Leine.

Ich lasse den Hund nie in einem Brunnen baden. Das Brunnenwasser dient Mensch und Tier auf der Alp als Trinkwasser.

Bei einem Aufenthalt in einem Restaurant verhalte ich mich so, dass mein Hund niemanden belästigen kann, oder lasse ihn wenn möglich draussen.

Wander- & Biketipps

Bike- und Wandertipps Teaser
Bike- und Wandertipps

Beziehen Sie die neue Wander- und Bike Karte für das Churer Rheintal im Regionalen Informationszentrum am Bahnhof Chur oder laden Sie sie hier herunter.

News

Naturpark Parc Ela

Ausflugtipp für den Herbst» mehr

Olympiasieger Nino Schurter

Feier am 8. Oktober in der Stadthalle Chur» mehr

Unterkunft buchen

Anreise

Abreise